Jede Bewegung fordert LINE TECH

LINE TECH Produkte finden Sie in beinahe jedem Marktsegment:

  • Textilindustrie
  • Halbleitertechnik
  • Medizinaltechnik
  • Pharma- und Food-Industrie
  • Maschinenbau
  • Fertigungsautomation
  • Solartechnik

 

Lineare Bewegungen sind die Basis moderner Automatisierung. LINE TECH stellt Produkte wie Positioniereinheiten, Linearmodule, Brückenmodule und Kompakteinheiten selber her. Zusätzlich vertreiben wir aber auch Komponenten und treten somit als Komplettanbieter am Markt auf.

Weitere Anwendungen

 

Fräsanlage für Snowboards

Die Anforderungen an die Systemlösung waren kurz und bündig: Höchste Flexibilität in der Produktion und überschaubare Investitionen. Mit unseren Eigenprodukten Positioniereinheiten konnten wir dem trendigen Ski- und Snowboard-Unternehmen eine massgeschneiderte Lösung anbieten.

 

Dank der engen Zusammenarbeit mit dem Kunden, der einiges an Eigenleistung in die Lösung einbrachte, hielten sich die Investitionen im gewünschten Rahmen. Die eingesetzten Positioniereinheiten überzeugen durch hohe Steifigkeit und Wiederholgenauigkeit. Genau das Richtige also für die Bearbeitung von leichten Materialien. 

Werkzeugwechsler für 5-Achsen Grossteile Fräsmaschine

Höchstleistungen werden von diesem Bearbeitungszenter rund um die Uhr erwartet und damit auch von jedem Systemteil innerhalb des Bearbeitungszenters.

 

Das Handlingsystem des Werkzeugwechslers bildet da keine Ausnahme: Grosse Verfahrwege und hohe Lasten gepaart mit extremer Dynamik sind die Eckpunkte. Dank dem Einsatz von Linearmodulen mit speziell leistungsfähigem Zahnriemenantrieb wurden die Anforderungen des Kunden vollumfänglich erfüllt.

4-Achsen-System für präzise Dosierung

Kostbare Dosiermasse soll schnell, präzise und so wirtschaftlich wie möglich abgefüllt werden. Mit unseren Linearmodulen in Verbindung mit dem selbsttragenden Brückenmodul hatten wir genau die richtige Lösung parat.

 

Dank des Brückenmoduls konnten wir auf weitere Versteifungen oder separate Träger verzichten, dies macht das System sehr ekonomisch. Die Module, wie auch das Brückenmodul sind mit Kugelgewindetrieben mit hohen Steigungen bestückt. Damit erreichen wir hohe Geschwindigkeiten in Verbindung mit hohen Genauigkeiten.